Produkte
  1. Beschreibung
  2. Spezifikationen
  3. Smart Features
  4. Applikationen

NEU: Hochempfindliche 1,4 Megapixel CCD Outdoor Kamera

Die Prosilica GT1380 ist eine robuste, schnelle Kamera mit Gigabit Ethernet Schnittstelle (GigE Vision) und 1,4 Megapixeln Auflösung. Sie eignet sich für den Einsatz unter extremen Umgebungsbedingungen und schwankenden Lichtverhältnissen. Die GT1380 ermöglicht die P-Iris-Objektivsteuerung (Präzisionssteuerung).  P-Iris regelt präzise Blendenöffnung, Belichtungszeit und Gain (ohne zusätzliche Bedienelemente) für eine optimale Bildqualität mit der erforderlichen Schärfentiefe.
Die GT1380 arbeitet mit dem beliebten Sony ICX285 EXview CCD Sensor und bietet somit eine hohe Empfindlichkeit, wenig Rauschen, exzellentes Anti-Blooming und eine hervorragende Bildqualität.

  • Sony ICX285 EXview HAD CCD Sensor (Global Shutter)
  • Auto Iris (P-Iris und DC), Power over Ethernet (PoE)
  • Ethernet Überspannungsschutz
  • Gamma, Farbkorrektur
  • Metadaten (Chunk)
  • Mehrfach-LUT
  • Clock Synchronisation (IEEE1588)
  • Weiter Temperaturbereich
  • Kameratemperatur-Überwachung
  • Modelle:
    • GT1380, 1360x1024, 30 fps, CCD Monochrom
    • GT1380C, 1360x1024, 30 fps, CCD Color
Prosilica GT 1380
Interface IEEE 802.3 1000BASE-T, IEEE 802.3af (PoE)
Auflösung 1360 x 1024
Sensor Sony ICX285
Sensortyp CCD Progressive
Sensorgröße Type 2/3
Zellengröße 6.45 µm
Objektivanschluss C (adjustable)
Maximale Framerate bei voller Auflösung 30.5 fps
A/D 14 Bit
On-board FIFO 128 MB
Output
Farbtiefe 14 (mono) - 12 (color) Bit
Mono-Modi Mono8, Mono12, Mono12Packed, Mono14
Farbmodi YUV YUV411Packed, YUV422Packed, YUV444Packed
Farbmodi RGB RGB8Packed, BGR8Packed
Raw Modi BayerRG8, BayerRG12, BayerGR12Packed
General Purpose Inputs/Outputs (GPIOs)
TTL I/Os 1 input, 2 outputs
Optogekoppelte I/Os 1 input, 2 outputs
RS-232 1
Betriebsbedingungen/Abmessungen
Betriebstemperatur -20°C ... +65°C
Spannungsversorgung (DC) PoE, or 7-25 VDC
Leistungsaufnahme (12 V) 3.4 @ 12 VDC
Masse 211 g
Abmessungen
(L x B x H in mm)
83.2 x 53.3 x 33 (inkl. Anschlüsse)
Konformität CE, FCC Class A, RoHS (2011/65/EU)

Download Technische Zeichnung (hier klicken)

Die Prosilica GT1380 bietet folgende Features:

  • Automatische Belichtung
  • Auto Gain
  • Automatischer Weißabgleich
  • Flexibles Binning
  • Region of Interest Readout (AOI Partial Scan)
  • DSP Subregion (wählbares ROI für Auto-Funktionen)
  • StreamBytesPerSecond (einfache Bandbreiten-Kontrolle)
  • Stream Hold
  • Asynchroner externer Trigger und Sync I/O
  • Auto Iris (P-Iris und DC)
  • Power over Ethernet (PoE)
  • Ethernet Überspannungsschutz
  • Gamma, Mehrfach-LUT
  • Farbkorrektur
  • Metadaten (Chunk)
  • Clock Synchronisation (IEEE1588)
  • Recorder Modus und Multiframe Akquisition Modi
  • Kameratemperatur-Überwachung

White Paper
Remote lens control with Prosilica GT cameras

Die Prosilica GT1380 eignet sich für viele Anwendungen, zum Beispiel:

  • Outdoor Bildverarbeitung
  • Verkehrsüberwachung / ITS
  • Öffentliche Sicherheit und Überwachung
  • Industrielle Inspektion
  • Machine Vision
  • Militär und Raumfahrt