Produkte
  1. Beschreibung
  2. Spezifikationen
  3. Smart Features
  4. Applikationen

Neue GigE Vision Kamera mit Sony ICX285 EXview HAD CCD

Die Manta G-145B/C ist eine GigE Vision Kamera mit 1,4 Megapixeln Auflösung. Sie ist mit einem sehr empfindlichen Sony ICX285 EXview HAD Sensor ausgestattet. Bei voller Auflösung macht sie 15 Bilder pro Sekunde, mit einem kleineren ROI sogar noch mehr.
Die Farbversion bietet aufwendige Farbinterpolations- und Farbkorrektureigenschaften, die sonst höheren Preisklassen vorbehalten sind.

  • Sony ICX285 ExView HAD (Typ 2/3), 1,4 Megapixel
  • Sync Modi
    • Trigger ready, trigger input, exposing, readout, imaging, strobe, GPO
  • Trigger
    • External Trigger Event: rising/falling/any edge, level high/low
    • External Trigger Delay: 0 bis 60 Sek. in 1 µs Schritten
  • Optionen
    • Diverse IR Cut/Pass Filter, entglaste Sensoren
    • Boardlevel-Version
    • Winkelkopf
    • Medical Design
Manta G-145
Interface IEEE 802.3 1000BASE-T, IEEE 802.3af (PoE) optional
Auflösung 1388 x 1038
Sensor Sony ICX285
Sensortyp CCD Progressive
Sensorgröße Type 2/3
Zellengröße 6.45 µm
Objektivanschluss C/CS-Mount
Maximale Framerate bei voller Auflösung 15 fps
A/D 14 Bit
On-board FIFO 32 MB
Output
Farbtiefe 8-12 Bit
Mono-Modi Mono8, Mono12, Mono12Packed
Farbmodi YUV YUV411, YUV422, YUV444
Farbmodi RGB RGB24, BGR24
Raw Modi BayerRG8, BayerRG12, BayerRG12Packed
General Purpose Inputs/Outputs (GPIOs)
Optogekoppelte I/Os 2 inputs, 2 outputs
RS-232 1
Betriebsbedingungen/Abmessungen
Betriebstemperatur +5 °C ... +45 °C
Spannungsversorgung (DC) 8 V - 30 V
Leistungsaufnahme (12 V) <3.8 W (PoE) / <3.7 W (non-PoE)
Masse <200 g
Abmessungen
(L x B x H in mm)
86.4 x 44 x 29 mm inkl. Anschlüsse
Konformität CE, FCC Class B, RoHS

Download Manta Technische Zeichnung (hier klicken)

  • ROI (Region of Interest Readout)
  • Belichtungszeit (exposure)
    • Auto/manuell
    • Belichtungszeit 38 µs bis 60 s
  • Weißabgleich (white balance)
    • Auto/manuell
  • Farbton (hue), Sättigung (saturation), Schärfe (sharpness)
    (nur Farbversionen)
  • Gain
    • Auto/manuell
    • Manueller Einstellbereich: 0 bis 33 dB (1 dB/Schritt)
  • Gamma (0.5)
  • Drei Look-up Tables (LUTs), Gamma
  • DSP Subregion (wählbares ROI für Auto-Funktionen)
  • Binning (bis zu 8 x 14, separates x und y Binning)
  • Sub-Sampling (Decimation)
  • X-Mirror (nur Manta G-145B)
  • Verzögerte Bildausgabe (Stream Hold)
  • Bandbreiten-Kontrolle (StreamBytesPerSecond)
  • Event Channel
  • Chunk Data
  • 5 frei speicherbare Konfigurationen (User Sets)

Die Manta G-145B/C ist GigE Vision Kamera zum Einstiegspreis, die sich unter anderem für Machine Vision-Applikationen sowie die Medizinische Bildgebung eignet. Ihr Sensor ist im sichtbaren Spektrum sehr empfindlich und erfasst darüber hinaus auch den NIR (Near Infrared)-Bereich.

  • Machine Vision
  • Wissenschaft und Forschung
  • Medizinische Bildgebung, Gesundheitswesen
  • Mikroskopie
  • Ophthalmologie
  • ITS (Intelligent traffic solutions)
  • ... und mehr