Produkte
  1. Beschreibung
  2. Spezifikationen
  3. Smart Features
  4. Applikationen

1394b Kamera mit Sony ICX285 Sensor – 30 fps

Die Pike F-145B/C hat einen der besten CCD-Sensoren, den EXview HAD ICX285 von Sony. Weiterhin kann ihre Bildqualität mit diversen Echtzeitfunktionen nochmals verbessert werden. Bei voller Auflösung läuft sie mit 30 Bildern pro Sekunde. Höhere Frameraten sind auch möglich -  mit einem kleinerem AOI, Binning (s/w), oder Sub-Sampling.

  • Sony ICX285
  • Trigger
    • Programmierbar, Trigger Level Control, Single Trigger, Bulk Trigger, programmierbares Trigger Delay
  • Optionen
    • Anschlüsse: 2 x 1394b (Daisy Chain) oder 1 x GOF, 1 x 1394b
    • Diverse IR Cut/Pass Filter
    • F/M39-Mount
    • Hirose Power: out
    • Winkelkopf
    • Medical Design

Außerdem erhältlich: Pike F-145B/C (-15fps) Version - niedrigere Framerate, nochmals verbesserte Bildqualität

Pike F-145
Interface IEEE 1394b - 800 Mb/s, 2 ports, daisy chain, fiber optic (GOF) optional
Auflösung 1388 x 1038
Sensor Sony ICX285
Sensortyp CCD Progressive
Sensorgröße Type 2/3
Zellengröße 6.45 µm
Objektivanschluss C
Maximale Framerate bei voller Auflösung 30 fps
A/D 14 Bit
On-board FIFO 64 MB
Output
Farbtiefe 8-14 Bit
Mono-Modi Mono8, Mono12, Mono16
Farbmodi YUV YUV411, YUV422
Farbmodi RGB RGB8
Raw Modi Raw8, Raw12, Raw16
General Purpose Inputs/Outputs (GPIOs)
Optogekoppelte I/Os 2 inputs, 4 outputs
RS-232 1
Betriebsbedingungen/Abmessungen
Spannungsversorgung (DC) 8 V - 36 V
Leistungsaufnahme (12 V) 4 W
Masse 250 g
Abmessungen
(L x B x H in mm)
96.8 x 44 x 44 mm inkl. Anschlüsse
Konformität CE, FCC Class B, RoHS

Pike Technische Zeichnung (C-Mount)

  • Programmierbare LUT, Weißabgleich, Farbton, Sättigung
  • Debayering
  • Gain
    • Auto/manuell
    • Manuelle Gainsteuerung: 0 - 32 dB
  • Exposure (Belichtung)
    • Auto/manuell
    • Belichtungszeit: 39 µs - 67 s
  • Farbkorrektur
  • Shading Correction
  • High SNR Mode (bis zu 24 dB besserer Rauschabstand)
  • Smear Reduction
  • Sub-Sampling, 2x – 8x Binning (s/w)
  • Separate AOI für Auto Features
  • Sequence Mode (blitzschnelle Parameterwechsel)
  • Spiegelbild
  • Bildausgabe verzögerbar
  • SIS (Secure Image Signature, Bildstempel für Trigger, Bildanzahl etc.)
  • Einstellungen speicherbar

Der hervorragende Sensor Sony ICX285, kombiniert mit den Echtzeitfunktionen und der modularen Bauweise der Pike F-145B/C, ergibt eine Kamera mit besonders hoher Performance. Sie ist für viele Applikationen eine gute Wahl, vor allem bei schwierigen Lichtverhältnissen.

The Pike F-145B/C ist besonders geeignet für:

  • Anwendungen, die selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen die beste Bildqualität erfordern
  • OEM Applikationen (Modularkonzept)
  • Bewegungsanalyse
  • 3D-Aufnahmen
  • Wissenschaft und Forschung
  • Healthcare und Sport 
  • Multimedia und Entertainment
  • ITS (Intelligent traffic solutions)
  • Lange Kabel, 400 Meter und mehr (fiber Version)


Application Case Studies