Produkte
  1. Beschreibung
  2. Spezifikationen
  3. Smart Features
  4. Applikationen

Sehr hohe Frameraten – 1394b – vielseitige Features – modular, flexibel

Die Pike ist eine IEEE 1394b-Kamera mit hohen Frameraten für anspruchsvolle Applikationen. Zahlreiche Pre-Processing Funktionen schaffen eine herausragende Bildqualität selbst unter schwierigen Bedingungen. Pike Kameras arbeiten mit sehr hohen Frameraten (z.B. industrielle Bildverarbeitung, Medizinische Bildverarbeitung).

Pike Kameras haben viele Funktionen zur Bild-Vorverarbeitung, z.B. den High SNR Mode (bis zu 24 dB besserer Rauschabstand).

Pike Kameras sind wahlweise mit zwei 1394b-Anschlüssen (Daisy-Chaining) oder mit 1394b/GOF (Glass Optical Fiber)-Anschlüssen erhältlich.

  • IEEE 1394b (800 Mb/s), Daisy Chain oder 1394b und GOF
  • Sony und Truesense CCD-Sensoren (1/3, 1/2, 2/3, 1, 1.2, 35 mm)
  • 8 Modelle (VGA bis 16 Megapixel)
  • Optionen
    • IEEE 1394b (800 Mb/s), Daisy Chain/1394b oder 1394b und GOF
    • Diverse IR Cut/Pass Filter
    • F/M39-Mount (nur F-032: CS/M12-Mount)
    • Pike F-1100/F-1600: M42/M58-Mount
    • Hirose Power: out
    • Winkelkopf
    • Medical Design
    • Sensorvarianten: "Taped Cover Glass" ohne Mikrolinsen, "fixed Quartz Cover Glass" ohne Mikrolinsen für einige Modelle erhältlich

Pike F-032F-100F-145F-210
Interface IEEE 1394b - 800 Mb/s, 2 ports, daisy chain, fiber optic (GOF) optional
Auflösung 640 x 4801000 x 10001388 x 10381920 x 1080
Sensor Truesense KAI-0340Truesense KAI-1020Sony ICX285Truesense KAI-2093
Sensortyp CCD Progressive
Sensorgröße Type 1/3Type 2/3Type 2/3Type 1
Zellengröße 7.4 µm7.4 µm6.45 µm7.4 µm
Objektivanschluss C
Maximale Framerate bei voller Auflösung 208 fps60 fps30 fps31 fps
A/D 14 Bit
On-board FIFO 64 MB
Output
Farbtiefe 8-14 bit Bit8-14 Bit8-14 Bit8-14 Bit
Mono-Modi Mono8, Mono12, Mono16
Farbmodi YUV YUV411, YUV422
Farbmodi RGB RGB8
Raw Modi Raw8, Raw12, Raw16
General Purpose Inputs/Outputs (GPIOs)
Optogekoppelte I/Os 2 inputs, 4 outputs
RS-232 1
Betriebsbedingungen/Abmessungen
Spannungsversorgung (DC) 8 V - 36 V
Leistungsaufnahme (12 V) 4 W
Masse 250 g
Abmessungen
(L x B x H in mm)
96.8 x 44 x 44 mm inkl. Anschlüsse
Konformität CE, FCC Class B, RoHS

Pike F-421F-505F-1100F-1600
Interface IEEE 1394b - 800 Mb/s, 2 ports, daisy chain, fiber optic (GOF) optional
Auflösung 2048 x 20482452 x 20544008 x 26724872 x 3248
Sensor Truesense KAI-4022Sony ICX625Truesense KAI-11002Truesense KAI-16000
Sensortyp CCD Progressive
Sensorgröße Type 1.2Type 2/3Type 35 mmType 35 mm
Zellengröße 7.4 µm3.45 µm9 µm7.4 µm
Objektivanschluss CCFF
Maximale Framerate bei voller Auflösung 16 fps15 fps5 fps3 fps
A/D 14 Bit
On-board FIFO 64 MB64 MB256 MB256 MB
Output
Farbtiefe 8-14 Bit
Mono-Modi Mono8, Mono12, Mono16
Farbmodi YUV YUV411, YUV422
Farbmodi RGB RGB8
Raw Modi Raw8, Raw12, Raw16
General Purpose Inputs/Outputs (GPIOs)
Optogekoppelte I/Os 2 inputs, 4 outputs
RS-232 1
Betriebsbedingungen/Abmessungen
Spannungsversorgung (DC) 8 V - 36 V
Leistungsaufnahme (12 V) 4 W
Masse 250 g250 g380 g380 g
Abmessungen
(L x B x H in mm)
96.8 x 44 x 44 mm inkl. Anschlüsse96.8 x 44 x 44 mm inkl. Anschlüsse142.8 x 59 x 59 mm inkl. Anschlüsse142.8 x 59 x 59 mm inkl. Anschlüsse
Konformität CE, FCC Class B, RoHS

Pike Kameras beinhalten verschiedene Funktionen zur Bild-Vorverarbeitung:

  • Programmierbare LUT, Weißabgleich, Farbton, Sättigung
  • Debayering
  • Auto Gain, Automatische  Belichtung
  • Farbkorrektur
  • Shading Correction
  • High SNR Mode (bis zu 24 dB besserer Rauschabstand)
  • Smear Reduction
  • Sub-Sampling, 2 x – 8 x Binning (s/w)
  • Separates AOI für Auto Features (höhere Framerate ist möglich)
  • Sequence Mode (blitzschnelle Parameterwechsel)
  • Spiegelbild
  • Bildausgabe verzögerbar
  • SIS (Secure Image Signature, Bildstempel)
  • Einstellungen speicherbar

Pike Kameras sind die ideale Lösung für Applikationen, bei denen es auf eine hohe Framerate und/oder eine herausragende Bildqualität ankommt.

Ihr flexibles Design (AVT Modularkonzept) bietet viele Möglichkeiten zur Anpassung an Kundenwünsche. Die GOF (Glass Optical Fiber)-Versionen ermöglichen Kabellängen von 400 Metern oder sogar mehr - ohne zusätzlichen Repeater.

Pike Kameras eignen sich besonders für:

  • Applikationen, bei denen es auf eine hohe Framerate und/oder eine herausragende Bildqualität ankommt
  • OEM Applikationen (Modularkonzept)
  • Sport, Bewegungsanalyse selbst von schnellen Objekten
  • 3D-Aufnahmen (Standbild oder bewegte Objekte)
  • 3D-Scans
  • Wissenschaft und Forschung
  • Healthcare
  • Multimedia und Entertainment
  • ITS (Intelligent traffic solutions)
  • Lange Kabel, 400 Meter und mehr (fiber Version)

Application Case Studies:

  • Full Scale Testing
    Sicherheit & Verkehr: Materialermüdungsprüfung am Kampfjet CF-18 durch den NRC (National Research Council of Canada).

  • Mit jeder Ecke und Kante
    Der Mephisto Extreme 3D-Scanner von 3DDynamics setzt auf AVT Pike Digitalkameras, um Objekte, Menschen, Tiere oder Pflanzen mit höchster Präzision dreidimensional zu scannen.

  • Perfect Swing
    Mit zwei AVT Pike Hochgeschwindigkeits-kameras hilft das System „Swing & See“ Golfspielern zum perfekten Swing.

  • AVT Pike macht Kickroboter fast unschlagbar
    Automatisierter Tischkicker der Fachhochschule Köln