Produkte
  1. Beschreibung
  2. Spezifikationen
  3. Smart Features
  4. Applikationen

AVT's Bewährter Bestseller  - IEEE 1394 Machine Vision Kamera

Die Marlin ist AVT`s klassische, meistverkaufte IEEE 1394 Kamera. Seit 2003 sind viele tausend Marlins im Einsatz. Mit ihrer modularen Bauweise (Winkelkopf, seitliche Anschlüsse, AVT Modularkonzept), passt sie zu vielen Applikationen.

  • IEEE 1394a (400 Mb/s)
  • Sony CCD Sensoren (1/3, 1/2, 1/1.8), 2/3 CMOS Sensor
  • 7 Modelle (VGA bis 2 Megapixel)
  • Optionen
    • Diverse IR Cut/Pass Filter
    • CS-Mount
    • Winkelkopf
    • Seitlicher Kabelausgang
    • Medical Design

 


Marlin F-033F-046F-080F-145
Interface IEEE 1394a - 400 Mb/s, 1 port
Auflösung 656 x 494780 x 5821032 x 7781392 x 1040
Sensor Sony ICX414Sony ICX415Sony ICX204Sony ICX205
Sensortyp CCD Progressive
Sensorgröße Type 1/2Type 1/2Type 1/3Type 1/2
Zellengröße 9.9 µm8.3 µm4.65 µm4.65 µm
Objektivanschluss C
Maximale Framerate bei voller Auflösung 73 fps52 fps20 fps10 fps
A/D 12 Bit
On-board FIFO 8 MB
Output
Farbtiefe 8-10 Bit
Mono-Modi Mono8, Mono16
Farbmodi YUV YUV411, YUV422
Farbmodi RGB RGB8
Raw Modi Raw8
General Purpose Inputs/Outputs (GPIOs)
Optogekoppelte I/Os 2 inputs, 2 outputs
RS-232 1
Betriebsbedingungen/Abmessungen
Spannungsversorgung (DC) 8 V - 36 V
Leistungsaufnahme (12 V) <3 W
Masse <120 g
Abmessungen
(L x B x H in mm)
72 x 44x 29 mm inkl. Anschlüsse
Konformität CE, FCC Class B, RoHS

Marlin F-146F-201
Interface IEEE 1394a - 400 Mb/s, 1 port
Auflösung 1392 x 10401628 x 1236
Sensor Sony ICX267Sony ICX274
Sensortyp CCD Progressive
Sensorgröße Type 1/2Type 1/1.8
Zellengröße 4.65 µm4.4 µm
Objektivanschluss C
Maximale Framerate bei voller Auflösung 17 fps12 fps
A/D 12 Bit
On-board FIFO 8 MB
Output
Farbtiefe 8-10 Bit
Mono-Modi Mono8, Mono16
Farbmodi YUV YUV411, YUV422
Farbmodi RGB RGB8
Raw Modi Raw8
General Purpose Inputs/Outputs (GPIOs)
Optogekoppelte I/Os 2 inputs, 2 outputs
RS-232 1
Betriebsbedingungen/Abmessungen
Spannungsversorgung (DC) 8 V - 36 V
Leistungsaufnahme (12 V) <3 W
Masse <120 g
Abmessungen
(L x B x H in mm)
72 x 44x 29 mm inkl. Anschlüsse
Konformität CE, FCC Class B, RoHS

Marlin Kameras sind mit vielen Funktionen zur Bildvorverarbeitung ausgestattet  - diese werden in der Kamera vom  FPGA gehandhabt. So wird die CPU des Hosts nicht zusätzlich belastet, und ein preiswertes System reicht völlig aus.

  • Programmierbare LUT, Weißabgleich, Farbton, Sättigung
  • Debayering
  • Auto Gain, Automatische  Belichtung
  • Farbkorrektur
  • Shading Correction
  • Sub-Sampling, 2x Binning (s/w)
  • DSNU/Blemish Correction (nur Marlin F-131B)
  • AOI (mit Speed Increase)
  •  Sequence Mode - blitzschnelle Parameterwechsel (außer für F-131B)
  • Spiegelbild
  • Bildausgabe verzögerbar
  • SIS (Secure Image Signature, Bildstempel)
  •  Einstellungen speicherbar

Das Handbuch der Marlin enthält detaillierte Beschreibungen der Kamerafunktionen.

Die Marlin ist eine klassiche, gut etablierte IEEE 1394 Kamera für Maschinelles Sehen und Qualitätskontrolle.

  • Machine Vision
  • Qualitätskontrolle
  • Industrielle Inspektion

Application Case Studies:

  • Heilmittel mit großer Wirkung
    Pharmakonzern Boehringer Ingelheim setzt hundertprozentige Prüfung von Medikamentenkapseln mit Digitalkameras von Allied Vision Technologies um.
  • Qualität bis ins kleinste Detail
    Industrielle Bildverarbeitung: Optimierte Spaltmaße im Automobilbau dank dem EDAG Best-Fit-Verfahren.

  • Gibt es die optimale Brille?
    Wie Rodenstock, weltweit führendes Unternehmen in der Augenoptik, mit individueller Gesichtsvermessung zur Brille nach Maß verhilft.

  • Masse und Klasse
    Industrielle Bildverarbeitung: Auch für in Massen produzierte Kleinteile lohnt sich der Einsatz von industriellen Bildverarbeitungs-systemen. Bei NP Plastics werden kleine Kunststoffrollen für Aktenordner 600mal pro Minute in drei Dimensionen geprüft.

  • Dauereinsatz
    Sicherheit & Verkehr: Materialermüdungsprüfung am Kampfjet CF-18 durch den NRC (National Research Council of Canada).

  • 16 Augen sehen besser als zwei
    AVT Marlin Kameras prüfen im TubeInspect System von AICON 3D Rohrleitungen für die Automobilindustrie.