News

10 Mai 2012 | Print page |

Hochauflösende AVT Prosilica GT bis 29 Megapixel

Allied Vision Technologies erweitert die Prosilica GT Kamerafamilie um zwei hochauflösende Modelle mit 8 und 29 Megapixeln Auflösung.

Auf der AIA Vision Show in Boston stellt Allied Vision Technologies die Prosilica GT3300 und Prosilica GT6600 mit jeweils 8 und 29 Megapixeln Auflösung aus.

Quad-Tap Kodak KAI CCD Sensoren
Die Prosilica GT3300 und GT6600 ergänzen die Prosilica GT Reihe – AVTs GigE Vision Kameras für extreme Betriebsbedingungen – um hochauflösende Modelle.

Die neue Prosilica GT3300 mit 8 Megapixeln ist mit dem Kodak KAI-08050 CCD-Sensor ausgestattet und liefert eine exzellente Bildqualität, hohe Empfindlichkeit und Dynamic Range sowie Blooming- und Smear-Unterdrückung. Dank der vierfachen Auslesemöglichkeit (Quad-Tap) kann eine Bildrate von bis zu 13 fps bei voller Auflösung (3296 x 2472) erreicht werden. Somit muss nicht mehr zwischen Auflösung und Bildrate entschieden werden.

Die Prosilica GT6600 verfügt über den 29 Megapixel-Sensor KAI-29050 von Kodak. Dank seiner 5,5 µm Pixelgröße besticht dieser Sensor mit hoher Empfindlichkeit, geringem Rauschen und hervorragender Blooming-Unterdrückung. Die Prosilica GT6600 liefert 6576 x 4384 Pixel Auflösung bei 4 fps.

Beide Modelle sind serienmäßig mit einem F-Mount Objektivanschluss ausgestattet. Optional ist für die Prosilica GT6600 auch ein M58-Mount erhältlich. Somit können beide Kameras mit einer breiten Auswahl an Optiken betrieben werden.

Erweiterte Betriebstemperatur
Die Prosilica GT2000 eignet sich optimal für anspruchsvolle Anwendungen der industriellen Bildverarbeitung oder der Sicherheits- und Verkehrsüberwachung unter schwierigen Bedingungen. Sie arbeitet selbst bei extremen Temperaturen (-10 bis +60°C) zuverlässig und verfügt über umfangreiche Funktionen wie etwa P-Iris (Präzisionskontrolle der Objektivblende), Power over Ethernet oder PTP (Precision Time Protocol) zur Synchronisierung mehrerer Geräte an einem Netzwerk nach dem IEEE 1588-Standard.

Die GigE Vision-Schnittstelle der Prosilica GT2000 sorgt für kostengünstige Integration und unterstützt lange Kabellängen bis 100 m. mit einem einzigen CAT5e-Kabel bzw. noch mehr mit optischem Kabel.

zurück zur Übersicht